„Jeder Mensch hat seine Berufung. Sein Talent ist der Ruf. Nach einer Richtung stehen ihm alle Wege offen. Seine Fähigkeiten sind eine schweigende Aufforderung sich in deren Richtung zu bewähren. Er kann sich ihnen nicht entziehen. Er gleicht einem Schiff auf einem Fluss: er stößt auf beiden Seiten auf Hindernisse, nur auf einer einzigen nicht: auf dieser ist jedes Hindernis weggeräumt und er gleitet ruhig über göttliche Tiefen hinaus ins Meer.“

(R. W. Emerson)

Umfangreiche Befragungen zeigen immer wieder deutlich: Menschen sind glücklicher und auch erfolgreicher, wenn sie sich gut kennen und auf ihre Stärken konzentrieren. Wer weiß, wie er tickt und was er braucht, um optimal zu erblühen, wird sowohl seine Beziehungen als auch seine Arbeit wirksamer gestalten und so erfüllter erleben können.

Seit kurzem greifen wir deshalb bei der Arbeiten mit unseren Coaching-Klienten auf Tools von Innermetrix zurück, wie sie auch von US-Trainergrößen wie z. B. Anthony Robbins seit Jahren eingesetzt werden.

Der Teilnehmer bekommt ein holistisches Persönlichkeitsprofil mit Leistungspotential-Analyse, das die Fragen beantwortet:

  • Was sind meine Begabungen?
  • Was treibt mich an?
  • Was brauche ich, um mein Optimum zu erreichen?

Das Persönlichksprofil und die Leistungspotenzialanalyse von Innermetrix liefert Dir die Antworten.

DIe Tests verfolgen einen holistischen Ansatz, um das Leistungspotential einer Person zu ermitteln. Konkret bedeutet dies, dass wir uns die natürlichen Talente einer Person ansehen (also das, was diese Person am besten kann, oder auch nicht kann), die Motivatoren ermitteln (warum ist diese Person motiviert, ihre Talente einusetzen) und die Verhaltenspräferenzen untersuchen (wie setzt diese Person bevorzugt ihre Talente ein). Nur über eine holistische Betrachtungsweise kann man feststellen, wie das Optimum einer Person abgerufen werden kann, und ob die Person überhaupt in der Lage ist in einer bestimmten Tätigkeit Höchstleistung zu erbringen.

1. Der Verhaltens-Index – das WIE

Dieser Teil gibt sowohl Aufschluss über das natürliche, als auch das adaptive Verhalten. Wie gehe ich als Mensch durch das Leben.

2. Der Motivatoren-Index – das WARUM

Hier bekommt die Testperson eine genaue Darstellung darüber, was auf sie motivierend oder gar begeisternd wirkt. Was treibt mich an? Warum lasse ich mich begeistern? Es wird ein Bild aus vorrangigen Motivatoren erstellt.

3. Der Attribute-Index – das WAS

Stärken, Schwächen, Talente. Oftmals findet jemand hier einen bisher blinden Fleck. Zusätzlich gibt dieser Teil des Tests Aufschluss darüber, wie jemand Entscheidungen trifft. Ein Bild auf die innere Welt (Selbstwert, Rollenverständnis) rundet das Ergebnis ab.

Jeder einzelne Bereich gründet sich auf fundiertem wissenschaftlichen Forschungserkenntnissen. Am Ende steht ein umfassender Bericht, der durch einen erfahrenen Coach erklärt wird. Mit der gewonnenen Erkenntnis über sich selbst ergibt sich eine Chance für einen weiteren Weg zur Stärkung der eigenen Authentizität und Potentialentfaltung. Er bietet eine spannende Möglichkeit der Selbsterkenntnis in Form einer visualisierten Dokumentation und beinhaltet, neben den reinen gemessenen Ergebnissen und deren detaillierten Erläuterungen, einen ebenso umfangreichen Transferteil, worin die Übertragung der Erkenntnisse auf wesentliche berufliche oder persönliche Bereiche wie z.B. Trainings- und Lernstil, ideales Arbeitsumfeld oder Kommunikation gewährleistet wird.

Die Tests sind hervorragend geeignet für:

  • die Klärung der eigenen Berufung
  • die Einstellung geeigneter Bewerber
  • eine Verbesserung der Kommunikation
  • die Leistungssteigerung eines Teams
  • das Auflösung von Konflikten
  • die Stärkung privater Beziehungen

Für nähere Informationen sowie einen Musterbericht senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten

 

 

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Teilen Sie den Beitrag mit Ihrem Netzwerk!